Keine Tickets gegen Vorauskasse kaufen - Falsche Heitere-Tickets im Umlauf!

heitere_open_air_ran.jpg
Archivbild ZT

Schon 2015 verkaufte ein damals 33-Jähriger 200 Kopien eines Tickets für das Heitere. Damals stellte sich der Mann selber der Polizei und musste eine Geldstrafe von 10'000 Franken bezahlen.

Wie Radio Argovia am Mittwoch berichtet, versuchte es der Mann seither immer wieder mit gefälschten Tickets. In diesem Jahr habe es nun aber ein Ausmass angenommen, das der Festivalleitung gar nicht gefällt. Wir haben bereits Kontakt mit der Familie des betrügerischen Ticketverkäufers aufgenommen.», so Festivalleiter Christoph Bill gegenüber Radio Argovia.

Das Heitere Open Air ist ausverkauft. Deshalb rät Bill allen, die noch kein Ticket haben, auf den inoffiziellen Kauf eines E-Tickets zu verzichten. Alle weiteren Ratschläge gibt es auf der offiziellen Seite 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Gasthof Sonne
KOCH w/m EFZ, 4626 Niederbuchsiten, Mitarbeiter,
PAVA Paul von Arx AG
Kältemonteur, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Nebeneinkommen, Mitarbeiter,
Karl Anliker AG
Polymechaniker, 3360 Herzogenbuchsee, Mitarbeiter, Herzogenbuchsee
A-Niederhäuser
Hilfsmonteur - Maler, 3429 Höchstetten, Mitarbeiter, Höchstetten
AZ Kastels & AZ am Weinberg
Fachkraft Technischen Dienst, 2540 Grenchen, Mitarbeiter, Grenchen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner