Ebikon: Diensthund Rusty stellt zwei Tresor-Knacker

DiensthundRusty.jpg
Diensthund Rusty (Quelle: Luzerner Polizei)

Am Freitag, 12. Juli 2019, kurz vor 02:45 Uhr, wurde der Polizei durch einen aufmerksamen Anwohner gemeldet, dass in Ebikon im Gebiet Schachenweid verdächtige Klopfgeräusche zu hören seien. Die Einsatzpatrouillen der Luzerner Polizei konnten diese Geräusche lokalisieren. Als die Patrouillen den Ort kontrollieren wollten, flüchteten zwei Männer zu Fuss. Einer der Männer konnte nach kurzer Flucht in seinem Versteck festgenommen werden. Der zweite Mann setzte seine Flucht fort. Diensthund „Rusty“ konnte seine Fährte aufnehmen. Der Mann wurde eingeholt, gestellt und festgenommen.
 
Weiter konnten ein halb geöffneter Tresor und entsprechende Werkzeuge sichergestellt werden. Der Tresor wurde vorgängig bei einem Einbruchdiebstahl in Ebikon entwendet. Die entsprechenden Ermittlungen sind am Laufen.
 
Bei den festgenommenen Personen handelt es sich um einen 50-jährigen Mann aus Bosnien-Herzegowina und einen 51-jährigen Serben.
 
Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Bachmann Bauunternehmung AG
Wir suchen ab sofort einen jun, Mitarbeiter,
Retralog AG
Chauffeur, 4628 Wolfwil, Mitarbeiter, Wolfwil
Seniorenheim Hof Obermatt
Fachmann/frau Gesundheit, 4557 Horriwil, Mitarbeiter, Horriwil
Seniorenheim Hof Obermatt
Dipl. Pflegefachperson HF, 4557 Horriwil, Mitarbeiter, Horriwil
Dürig Textillogistik
Chauffeuer Kat. BE, 4542 Luterbach, Mitarbeiter, Luterbach
Galexis AG
Berufliche Zukunft, 4704 Niederbipp, Mitarbeiter, Niederbipp
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Erhaben. Musik von Johann Rosenmüller
Partner