Ebikon: Diensthund Rusty stellt zwei Tresor-Knacker

DiensthundRusty.jpg
Diensthund Rusty (Quelle: Luzerner Polizei)

Am Freitag, 12. Juli 2019, kurz vor 02:45 Uhr, wurde der Polizei durch einen aufmerksamen Anwohner gemeldet, dass in Ebikon im Gebiet Schachenweid verdächtige Klopfgeräusche zu hören seien. Die Einsatzpatrouillen der Luzerner Polizei konnten diese Geräusche lokalisieren. Als die Patrouillen den Ort kontrollieren wollten, flüchteten zwei Männer zu Fuss. Einer der Männer konnte nach kurzer Flucht in seinem Versteck festgenommen werden. Der zweite Mann setzte seine Flucht fort. Diensthund „Rusty“ konnte seine Fährte aufnehmen. Der Mann wurde eingeholt, gestellt und festgenommen.
 
Weiter konnten ein halb geöffneter Tresor und entsprechende Werkzeuge sichergestellt werden. Der Tresor wurde vorgängig bei einem Einbruchdiebstahl in Ebikon entwendet. Die entsprechenden Ermittlungen sind am Laufen.
 
Bei den festgenommenen Personen handelt es sich um einen 50-jährigen Mann aus Bosnien-Herzegowina und einen 51-jährigen Serben.
 
Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Seniorenzentrum Hardmatt
Teamleitung Admin. 80%, Strengelbach, Mitarbeiter,
Clientis Sparkasse Oftringen
Sachbearbeiterin Zahlungsverkehr, 4665 Oftringen, Mitarbeiter, Oftringen
Gemeinde Wikon
Kauffrau/-mann EFZ, 4806 Wikon, Mitarbeiter, Wikon
aarReha Schinznach
Verstärkung Zofingen Hotellerieteam, Schinznach , Mitarbeiter, Zofingen
ZSB ARCHITEKTEN SIA AG
Bauleiter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Rieder Evelyne
Ich komme zu Ihnen nach Hause, ,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Open Air Kino Zofingen
Partner