Bronze für die Schweizer Rollhockey-Männer – WM-Rang sieben für die Frauen

Bronze.jpg
Der Vordemwalder Patrick Moor (stehend, 3. von rechts) und seine Schweizer Mitspieler kehren mit Bronze aus Barcelona zurück. (Bild: pd)

Die Schweizer Rollhockey-Nationalmannschaft der Männer hat bei den World Roller Games in Barcelona (Sp) im zweitklassigen Intercontinental Championship die Bronzemedaille gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Alejandro Rodriguez und mit dem Vordemwalder Spieler Patrick Moor bezwang Deutschland mit 7:4 nach Penaltyschiessen. Nachdem die reguläre Spielzeit 2:2 endete, schoss Gaël Jimenez die Schweiz in der Verlängerung mit 3:2 in Führung. Liam Hages glich die Partie wenig später wieder aus, worauf das Penaltyschiessen nötig wurde.

In diesem hatten die Schweizer eiskalte Nerven: Pascal Kissling, Lorenzo Rui, Nino Wyss und Gian Rettenmun verwandelten allesamt ihre Versuche souverän, während Torhüter Tiziano Tatti drei von vier deutschen Versuchen parieren konnte. Den Final in der Intercontinental Championship gewann Mosambik mit 4:3 gegen Andorra. Um den WM-Titel spielen Argentinien und Portugal heute Abend.

Schweizer Frauen auf Platz 8
Mit einer Niederlage ging die Weltmeisterschaft für die Schweizer Frauen zu Ende. Die Mannschaft von Trainer Marc Oller verlor das Klassierungsspiel um Rang 7 gegen Frankreich äusserst knapp mit 0:1. Julie Lafourcade konnte 15 Minuten vor der Sirene einen Konter zum Führungstreffer nutzen. Die Schweizerinnen mit dem Vordemwalder Trio Naomi Plüss, Vanessa Marfurt und Nadele Moor wagten in der Folge mehr, doch Tanja Senn alleine vor dem Tor wie auch Jasmin Schuler vergaben beste Ausgleichschancen.

«Wir haben die jüngste Mannschaft der Top 8, der Altersdurchschnitt beträgt 21 Jahre. Unsere Zeit wird noch kommen», zog Marc Oller eine Bilanz, welche für die Zukunft hoffen lässt. Den WM-Titel bei den Frauen sicherte sich Gastgeber Spanien dank eines 8:5-Erfolgs gegen Argentinien.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Café Knaus AG
ServicemitarbeiterIn, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Alterszentrum Jurablick
Pflegefachkraft, 4704 Niederbipp, Mitarbeiter, Niederbipp
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Wir bieten Teilzeit, Mitarbeiter,
Altersheim Büren a. A.
Nachtwache, 3294 Büren an der Aare, Mitarbeiter, Büren an der Aare
Gemeindeverwaltung Triengen
Leiter/in Hauswart, 6234 Triengen, Mitarbeiter, Triengen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
"Kämmerlimusik" Frölein Da Capo
Partner