Emmenbrücke: Auffahrkollision zwischen drei Autos – niemand verletzt

Emmenbruecke012.jpg
Bild: Kapo LU
Emmenbruecke022.jpg
Bild: Kapo LU

Am Donnerstag, 18. Juli 2019, kurz nach 17:30 Uhr, fuhr eine Autofahrerin auf der Hellbühlstrasse in Emmenbrücke Richtung Kreuzung Lohrensäge. Vor der Kreuzung kam der Verkehr zum Stehen. Dies übersah die Fahrzeuglenkerin und prallte mit der Front ihres Autos massiv gegen das Heck des vor ihr stehenden Wagens. Dieser wurde dadurch gegen das Heck des Vorderfahrzeuges geschoben. Verletzt wurde beim Unfall niemand.
 
Zwei Autos waren nicht mehr fahrbar und mussten abtransportiert werden. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 30‘000 Franken.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Landbeck AG Aarau
Detailhandelsfachfrau 15-20%, Mitarbeiter, Aarau
Allenspach Medical AG
Einkäufer/Qualitätsverantwortlicher, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
INSIDE
Inside, Mitarbeiter,
Affolter Haushaltapparate GmbH
Einbau-Monteur, Service-Techniker, 4528 Zuchwil, Mitarbeiter, Zuchwil
Alphüsli AG
Marktverkäufer m/w, 4538 Oberbipp, Mitarbeiter,
Bucherer AG
Polisseur / Oberflächenveredler m/w, 6000 Luzern, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner