Emmenbrücke: Auffahrkollision zwischen drei Autos – niemand verletzt

Emmenbruecke012.jpg
Bild: Kapo LU
Emmenbruecke022.jpg
Bild: Kapo LU

Am Donnerstag, 18. Juli 2019, kurz nach 17:30 Uhr, fuhr eine Autofahrerin auf der Hellbühlstrasse in Emmenbrücke Richtung Kreuzung Lohrensäge. Vor der Kreuzung kam der Verkehr zum Stehen. Dies übersah die Fahrzeuglenkerin und prallte mit der Front ihres Autos massiv gegen das Heck des vor ihr stehenden Wagens. Dieser wurde dadurch gegen das Heck des Vorderfahrzeuges geschoben. Verletzt wurde beim Unfall niemand.
 
Zwei Autos waren nicht mehr fahrbar und mussten abtransportiert werden. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 30‘000 Franken.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Café Knaus AG
ServicemitarbeiterIn, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Alterszentrum Jurablick
Pflegefachkraft, 4704 Niederbipp, Mitarbeiter, Niederbipp
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Wir bieten Teilzeit, Mitarbeiter,
Altersheim Büren a. A.
Nachtwache, 3294 Büren an der Aare, Mitarbeiter, Büren an der Aare
Gemeindeverwaltung Triengen
Leiter/in Hauswart, 6234 Triengen, Mitarbeiter, Triengen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
"Kämmerlimusik" Frölein Da Capo
Partner