Luthern: 19-jähriger Motorradfahrer stürzt nach Unfall in Bach

Luthern.jpg
Bild: Kapo LU

Am Freitag, 19. Juli 2019, 02:45 Uhr, war ein 19-jähriger Motorradfahrer auf der Kantonsstrasse von Hofstatt her in Richtung Luthern unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen prallte er kurz nach der Verzweigung Kreuzstiegenstrasse in einen Betonsockel der Brücke, welche über den Bach Luthern führt. Durch den Aufprall wurde die Vorderradgabel abgerissen. Der Motorradlenker stürzte mitsamt der Gabel und dem Vorderrad in das fast sechs Meter tiefer gelegene Bachbett.
 
Der Motorradfahrer musste mit erheblichen Verletzungen durch den Rettungsdienst geborgen werden. Er wurde anschliessend durch einen Rettungshelikopter der Rega in ein Spital geflogen. Der Sachschaden am Motorrad beträgt rund 5000 Franken.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Elektro Rüegger Brittnau GmbH
Elektroinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Brittnau
Wullschleger Rolf
Verkäuferin 60% - 80%, 4800 Zofingen, Mitarbeiter,
Matthias Döll GmbH
Leiter Produktion, 6340 Baar/Zug, Mitarbeiter,
Matthias Döll GmbH
Teamleiter Einkauf, 6340 Baar/Zug, Mitarbeiter,
Exquisina-Küchen
Küchenfachmann/frau, 4563 Gerlafingen, Mitarbeiter, Gerlafingen
Wir bieten Teilzeit, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
"Kämmerlimusik" Frölein Da Capo
Partner