Safenwil: Brand auf Balkon in Mehrfamilienhaus

20190721_030415.jpg

Am Sonntag kurz vor 3.00 Uhr, wurde der Kantonspolizei gemeldet, dass in einem Mehrfamilienhaus an der Dorfstrasse, im obersten Stock auf dem Balkon, ein Brand ausgebrochen sei. Die zur Zeit des Brandes schlafenden Bewohner konnten die Wohnung noch rechtzeitig verlassen. Laut einem Anwohner seien vorher Schreie zu hören gewesen sein.

Eine 26-jährige Frau musste jedoch infolge Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht werden. Dank dem raschen Einsatz der Feuerwehr konnte ein Übergriff des Feuers auf das Dach verhindert werden. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass der Brand auf dem Balkon ausgebrochen ist. Die Brandursache wird zurzeit durch den Brandermittler abgeklärt. Fahrlässigkeit steht im Vordergrund, teilte die Kantonspolizei Aargau weiter mit.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Swissglasboy GmbH
AVOR Glasmontage, Mitarbeiter, Bützberg
TRICO AG
Polymechaniker/in EFZ/Produkto, Mitarbeiter,
TRICO AG
Polymechaniker/in EFZ/Produkto, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner