Giftstoff im Trinkwasser: Bund überprüft Zulassung von Fungizid Chlorothalonil

giftspritzer.jpg
Seit den 70er-Jahren wird Chlorothalonil in der Landwirtschaft eingesetzt. Nun prüft der Bund ein Verbot des Pflanzenschutzmittels. (Symbolbild) © KEYSTONE/GAETAN BALLY

Zunächst startet das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) am Dienstag ein Vernehmlassungsverfahren, wie es in einer Mitteilung vom Montag heisst. Dabei sollen Umwelt-NGOs Stellung nehmen zu den Ergebnissen der Überprüfung von 15 Fungiziden.

Im Kanton Aargau wurden in etwa zehn Prozent der Trinkwasserproben Rückstände von Chlorothalonil nachgewiesen. Ab einer bestimmten Konzentration kann der Stoff krebserregend wirken. Drei Wasserfassungen wurden umgehend vom Netz genommen. Auch Gemeinden im Kanton Solothurn waren betroffen. (sda/mwa)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner