Balsam fürs Gemüt und Gutes vom Grill

120819_reg_wib3_hoschtet_chor_kbb.jpg
BRITTNAU/10.08.2019: Der Hoschtet-Hock in Brittnau begann um 10 Uhr mit dem Gottesdienst und einem Lied des Männerchors. «Unsere Welt ist nicht der Himmel», erklärte Pfarrer Max Hartmann, aber die Seligpreisungen der Bergpredigt würden den Weg dorthin weisen. Besonders eindrücklich wirkte die berndeutsche Lesung von Susanne Jordi-Graber. Unser Dasein könnte anders aussehen, wenn wir uns nach diesen Regeln verhalten würden. Eingebunden in die Predigt waren Panflötenvorträge von Selina Schmitter. Nach dem besinnlichen Teil ging das Programm nahtlos in den gemütlichen über. Der Männerchor erwies sich im Grillieren und Service genauso kompetent wie in seinen Liedervorträgen. (kbb)
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner