Grosszügig und kleinlich

805_322869_leserbrief_kopie.jpg

Wieder einmal füllten Berichte von 1.-August-Feiern die Zeitungsspalten. Gemeinden bemühten sich, ihren Einwohnern einen sinnvollen, schönen Anlass zu bieten, wobei auch das Kulinarische nicht zu kurz kam. Wer an der Bundesfeier der Stadt Zofingen teilnahm, rühmte das grosszügige Brunch-Buffet.

Wie kleinlich wirkte es hingegen, wenn an der Feier des städtischen Seniorenzentrums die pflegenden Begleiterinnen der Bewohner ihr Essen selber bezahlen mussten oder vor leeren Tellern sassen. Obwohl die Kosten für beide Anlässe wohl nicht aus der gleichen Kasse kommen, wirkt es beschämend, wenn auf der einen Seite Grosszügigkeit gezeigt wird, im Dienst stehendes Personal aber kleinlich behandelt wird.

Lydia Büchler-Karrer, Zofingen

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Landbeck AG Aarau
Detailhandelsfachfrau 15-20%, Mitarbeiter, Aarau
Allenspach Medical AG
Einkäufer/Qualitätsverantwortlicher, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
INSIDE
Inside, Mitarbeiter,
Affolter Haushaltapparate GmbH
Einbau-Monteur, Service-Techniker, 4528 Zuchwil, Mitarbeiter, Zuchwil
Alphüsli AG
Marktverkäufer m/w, 4538 Oberbipp, Mitarbeiter,
Bucherer AG
Polisseur / Oberflächenveredler m/w, 6000 Luzern, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner