Brugg: Vater verletzt Kleinkind schwer - Verhaftung

neumarkt.jpg
Das Einkaufscenter Neumarkt in Brugg (Archivbild AZ)

Der Vorfall ereignete sich am Samstag, 17. August 2019, kurz vor 15 Uhr im Einkaufscenter Neumarkt in Brugg. Nach ersten Erkenntnissen hatte sich der 50-jährige Iraker dort mit der Mutter des gemeinsamen Kindes getroffen. Unter noch ungeklärten Umständen verletzte er das vierjährige Mädchen dabei schwer. Die alarmierte Ambulanz forderte einen Rettungshelikopter an, welcher es in kritischem Zustand ins Spital flog.

Die Polizei nahm den Vater wenig später fest. Die Kindsmutter und die Augenzeugen kamen mit dem Schrecken davon. Ein Careteam ist zu deren Betreuung im Einsatz.

Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Gleichzeitig hat die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach eine Strafuntersuchung eröffnet.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Sozialhilfe…

B. Kerzenmacher
schrieb am 18.08.2019 15:40
streichen und zügig abschieben.
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreiner-Monteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
G.+W. Wolf AG
Polymechaniker, Mitarbeiter, Langendorf
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Alpnach Küchen AG
Projektleier Küchen 100%, Mitarbeiter,
Ernst Gerber AG
Hilfsarbeiter Entsorgung, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner