Der FC Aarau kommt im Cup mit einem dunkelblauen Auge davon

Wappen_FCA_cmyk43.jpg

Der FC Aarau qualifiziert sich durch einen 5:3-Erfolg im Penaltyschiessen gegen den SC Cham aus der Promotion League in extremis für die zweite Runde des Schweizer Cups. Nach seinem Führungstreffer kurz vor der Pause rannte der FCA zwischenzeitlich gar einem Rückstand hinterher.

Nach dem Seitenwechsel kam es für die aktuelle Schlusslicht aus der Promotion League sogar noch besser, als Marco Rüedi in der 76. Minute mit einem zentralen Schuss für die Führung der Zentralschweizer sorgte. Aber Aarau kämpfte sich nochmals zurück ins Spiel - mit dem nötigen Quentchen Glück: In der 89. Minute senkte sich eine Flanke von Petar Misic via Innenpfosten zum 2:2 in die gegnerischen Maschen.

In der Verlängerung gelang es keiner Equipe für den Lucky Punch zu sorgen, sodass das Elfmeterschiessen über das Weiterkommen entscheiden musste. Dabei versagten die Nerven der Chamer - sowohl Stefanovic als auch Foschini scheiterten an Aarau-Keeper Nicholas Ammeter und Miani schoss über das Gehäuse. Auf Seiten der Aarauer trafen Rossini, Pepsi und Neumayr hingegen souverän, dass die Aarauer Qualifikation für die zweite Cup-Runde nach einer Extraschicht doch noch fixiert wurde.

 

Cham - Aarau 3:5 n.P. (1:1; 2:2)

Eizmoos. – 1450 Zuschauer. – SR: Staubli. – Tore: 39. Misic 0:1. 46. Cecchini 1:1. 76. Rüedi 2:1. 89. Misic 2:2. – Penaltyschiessen: Stefanovic scheitert an Ammeter. Rossini 3:2. Miani schiesst über das Tor. Pepsi 4:2. Bozic 4:3. Neumayr 5:3. Foschini scheitert an Ammeter.

Cham: Blättler; Bender, Niederhauser (66. Njau), Stefanovic, Bozic; Riedmann (81. Herger), Cecchini, Foschini, Miani; Rüedi (90. Le Bigonsan); Wicht (69. Festic).

Aarau: Ammeter; Giger, Leo (77. Hammerich), Thaler, Mehidic; Zverotic; Rrudhani (103. Alounga), Neumayr, Misic; Maierhofer (75. Rossini), Schneuwly (46. Pepsi).

Bemerkungen: Aarau ohne Corradi, Jäckle, Peralta, Schindelholz, Spadanuda und Thiesson (alle verletzt). Cham ohne Laisa, Loosli, Röthlisberger (alle verletzt) und Thöni (abwesend). 3. Tor von Schneuwly wegen Abseits aberkannt. 69. Latten-Kopfball Maierhofer. 94. Stefanovic köpfelt an den eigenen Pfosten.– Verwarnungen: 60. Giger, 102. Zverotic (beide Foul).

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
David Wiederkehr AG
freie Lehrstelle als Fahrzeugschlosser,4800 Zofingen, Mitarbeiter,
Mitarbeiterin im Pflegedienst, ,
Verein Aargauer Wanderwege
Verantwortliche/er Veireinswesen, Mitarbeiter,
Gemeinde Rothrist
Leiter/in Betriebe n.Liegenschaften,4852 Rothrist, Mitarbeiter, Rothrist
Verstärkung Hotellerie +Pflege,5116 Schinznach, Mitarbeiter,
Restaurant Roschtig Nagu
Serviceaushilfe,3253 Schnottwil, Mitarbeiter, Schnottwil
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Respect! Tribute to the Greatest Soul Divas
Partner