Kölliken gewinnt 2.-Liga-Derby gegen Oftringen, Rothrist verliert, Zofingen und Schöftland punkten

Goran Antic.jpg
Goran Antic (in Gelb) verwertete einen Foulpenalty zum 2:0. (Bild: OL/Archiv)

Zweites Spiel, zweites Derby für den FC Kölliken. Wie schon gegen Rothrist setzte sich die Equipe von Trainer Marco Wüst auch im zweiten Duell gegen einen Lokalrivalen durch. Mit 2:0 buchte Kölliken gegen Oftringen weitere drei Zähler. Oftringen verschlief wie vor Wochenfrist gegen Lenzburg auch auf der Walke den Start und lag nach 11 Minuten mit 0:2 hinten. Rothrist zog gegen Mutschellen mit 2:4 den Kürzeren.

In der 2.-Liga-inter sicherte sich Zofingen mit einer Top-Leistung in Sachen Effizienz gegen Muri einen 3:1-Sieg. Schöftland und Lachen/Altendorf trennten sich mit 0:0.

Die Matchberichte lesen Sie in der Montagsausgabe des Zofinger Tagblatts.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Berufs-und Wieterbildung
Informatiker -Lehrstelle, 4800 Zofingen, Mitarbeiter,
INSIDE
Inside, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Gedex Getränke AG
Mitarbeiter/in Getränkeabholmarkt, 4950 Huttwil , Mitarbeiter, Huttwil
Zusatzeinkommen, Mitarbeiter,
Raumpflegerin, ,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Verkehrshaus Planetarium
Partner