Unter Alkohol- und Drogeneinfluss auf der Pilatusstrasse in Pfeiler gefahren

Unfall_Pilatusstrasse.jpg

Der Unfall ereignete sich am frühen Sonntagmorgen (25.8.2019 / ca. 03.30 Uhr) in der Stadt Luzern. Ein 21-jähriger Schweizer fuhr mit seinem Auto vom Bahnhof in Richtung Pilatusplatz. Auf der Kreuzung Pilatusstrasse-Obergrundstrasse verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte frontal in einen Pfeiler. Verletzt wurde niemand. Ein Atemalkoholtest ergab beim Fahrer einen Wert von 0.78mg/L (1.56 Promille). Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Cannabis. Dem Autofahrer wurde der Fahrzeugauweis abgenommen. Das Auto wurde beim Unfall stark beschädigt.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner