Leibstadt/Suhr: Mit 142 km/h durch den Aargau - Motorradfahrer ist Führerausweis los

Kapo_AG_symbolbild.jpg
Der Kantonspolizei Aargau gingen acht Fahrzeuglenker ins Netz. (Symbolbild) © Kapo AG

Mit einem Lasermessgerät führte die Kantonspolizei Aargau am vergangenen Wochenende in Suhr sowie in Leibstadt eine Geschwindigkeitskontrolle durch. 

Anstatt sich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h zu halten, fuhr am vergangenen Samstag ein 50-jähriger Schweizer mit seinem Motorrad in Leibstadt mit 142 km/h. Die Kantonspolizei hielt den Lenker sofort an und verzeigte ihn. Danach nahm sie ihm den Führerausweis auf der Stelle ab. Da die Messtoleranz bei 4 km/h liegt, kommt der Raserartikel laut Aline Rey, Mediensprecherin der Kantonspolizei, nicht zum Zug.

Gleich erging es drei Motorradfahrer und zwei Automobilisten, die mit Geschwindigkeiten zwischen 122 bis 140 km /h gemessen worden waren. Nach der Verzeigung weiterfahren durften zwei Automobilisten, die mit Tempo 114 und 117 km/h gefahren waren. 

In Suhr betrug die schnellste gemessene Geschwindigkeit am letzten Sonntag 122 km/h. Der Lenker, ein 24-jähriger Bulgare der mit seinem Auto unterwegs war, wurde angehalten und verzeigt. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis umgehend ab. Gleich erging es einem Autofahrer, der mit 120 km/h gemessen wurde. (kca)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Genossenschaft Regiomech
Köchin/Koch, 4528 Zuchwil, Mitarbeiter, Zuchwil
Stiftung Blumenfeld
Mitarbeit Lingerie 40%, 4528 Zuchwil, Mitarbeiter, Zuchwil
Karl Anliker AG
Polymechaniker/in 100%, 3360 Herzogenbuchsee, Mitarbeiter, Herzogenbuchsee
BF architekten sursee ag
Erfahrene/r Bauleiter/in, 6210 Sursee, Mitarbeiter,
Suche 1 Koch oder Köchin, Mitarbeiter,
Roth Treuhand GmbH
Buchhalterin, 4552 Derendingen, Mitarbeiter, Derendingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Erhaben. Musik von Johann Rosenmüller
Partner