Lengnau: E-Bike Fahrerin angefahren – Verursacher geflüchtet

190902_VULengnau.JPG
Bild: Kapo AG

Heute, Montag, 2. September 2019 um 06.50Uhr befuhr eine 63-jährige Schweizerin mit ihrem E-Bike den Kreisverkehrsplatz. Auf Höher der zweiten Ausfahrt sei ein Auto in den Kreisverkehrsplatz eingebogen und habe die Fahrradlenkerin touchiert vorauf diese stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Ohne sich um den Unfall zu kümmern sei das Auto in unbekannte Richtung weggefahren. Die Stationierte Polizei in Baden (056 200 11 11) bittet den Autolenker sich zu melden. Gleichzeitig werden Augenzeugen gesucht, welche Angaben zum Unfallhergang machen können. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Genossenschaft Regiomech
Köchin/Koch, 4528 Zuchwil, Mitarbeiter, Zuchwil
Stiftung Blumenfeld
Mitarbeit Lingerie 40%, 4528 Zuchwil, Mitarbeiter, Zuchwil
Karl Anliker AG
Polymechaniker/in 100%, 3360 Herzogenbuchsee, Mitarbeiter, Herzogenbuchsee
BF architekten sursee ag
Erfahrene/r Bauleiter/in, 6210 Sursee, Mitarbeiter,
Suche 1 Koch oder Köchin, Mitarbeiter,
Roth Treuhand GmbH
Buchhalterin, 4552 Derendingen, Mitarbeiter, Derendingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Erhaben. Musik von Johann Rosenmüller
Partner