Nesselnbach: 19-Jähriger verletzt sich bei heftiger Frontalkollision mit Lastwagen

190903_VU_Nesselnbach_2.JPG
19090_VU Nesselnbach_1.JPG

Der Unfall ereignete sich am Montag, 2. September 2019 kurz nach 13.30 Uhr auf der Landstrasse in Nesselnbach. In einem Volvo fuhr ein 19-jähriger Schweizer in Richtung Bremgarten. Dabei geriet er kontinuierlich auf die Gegenfahrbahn und stiess heftig mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen.

Der Unfallverursacher verletzte sich dabei mittelschwer und musste durch die Ambulanz ins Spital überführt werden. Der Lastwagenchauffeur blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von 15'000 Franken.

Aus welchem Grund der Fahrer des Volvos auf die Gegenfahrbahn geraten ist, ist noch unklar,

die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Sie nahm dem Unfallverursacher den Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamtes ab. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner