Zofingen: Nach Kollision mit e-Bike Fahrerin geflüchtet - Zeugen gesucht

Aarburgerstrasse.jpg
Bild: Google Streetview

Die Kollision ereignete sich am Donnerstag, 5. September 2019 kurz vor 15 Uhr. Eine 34-jährige e-Bike Fahrerin beabsichtigte in Zofingen vom Denner kommend links in die Aarburgerstrasse in Richtung Oftringen einzumünden. Dabei hielt die Fahrradlenkerin hinter einem stehenden Fahrzeug an. Dieses setzte unvermittelt ca. 2 Meter zurück. Dabei kollidierte das Auto mit dem Vorderrad des E-Bikes worauf die Lenkerin stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Das Auto fuhr, ohne sich um den Unfall zu kümmern, in Richtung Zofingen weg.

Gemäss Aussagen der Fahrradlenkerin handelt es sich dabei um einen Kleinwagen in der Farbe violett. Gelenkt durch eine weibliche Person.

Die Kantonspolizei Aargau, Stützpunkt Zofingen bittet die Autolenkerin des violetten Fahrzeuges sich zu melden. Gleichzeitig werden Augenzeugen gesucht, welche Angaben zum Unfallhergang machen können. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner