Erweiterung des «Feldheims»: Jetzt gehts los mit dem Bau

spatenstich_feldheim_online_rzu.jpg
Vorstand, Baukommission, Heimbewohner: Für das obligate Spatenstich-Foto waren alle willkommen. Bild: rzu

Sonnenblumen auf den Spaten, Blumengestecke in Bauhelmen und "Baustellendrinks" mit Früchten: Die Aktivierungsgruppe des Pflegeheims Feldheim in Reiden war fleissig. Für den Spatenstich am Dienstagnachmittag hat sie keinen Aufwand gescheut. 

In den nächsten Monaten entsteht nördlich des Alterszentrums ein vierstöckiger Erweiterungsbau für 8,35 Millionen Franken. Er wird die ältesten Gebäude aus den 80er-Jahren miteinander verbinden und die Infrastrukturen ergänzen und optimieren. So wird beispielsweise auf jeder Etage ein wohnlicher Aufenthaltsbereich entstehen.

Update folgt.

 

 

Das "Feldheim" wird von einem Gemeindeverband getragen - bestehend aus folgenden Gemeinden: Altishofen, Dagmersellen, Ebersecken, Egolzwil, Nebikon, Pfaffnau, Reiden, Roggliswil, Schötz, Wauwil und Wikon. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Wilhelm+Wahlen Bauigeniere AG
Dipl. Bauingenueru/in ETH/FH, Mitarbeiter,
Haushaltshilfe und Begleiterin, Mitarbeiter,
Haushälterin, Mitarbeiter,
Gemeinde Brittnau
Leiter Bauamt, 4805 Brittnau, Mitarbeiter, Brittnau
Einwohnergmeinde Egolzwil
Sachbearbeiter Bau oder Bauver, 6243 Egolzwil, Mitarbeiter, Egolzwil
Wilhelm+Wahlen Bauigeniere AG
Dipl. Bauingenieur/in ETH/FH , Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Kunst
Partner