Transfercoup im Brügglifeld: Serey Dié unter Vertrag

seren1.jpg
Geoffroy Serey Die ist ab nächster Woche für den FC Aarau spielberechtigt © zvg/fca

Der 34-jährige Ivorer (44 Länderspiele) hat eine glanzvolle Karriere hinter sich: Mit dem FC Basel wurde er vier Mal Schweizer Meister, zudem gewann er mit Rot-Blau und dem FC Sion insgesamt drei Mal den Schweizer Cup. 

Brisant: Am 2. Juni 2019 verwandelte Serey Dié den letzten und entscheidenden Penalty für Xamax im Barrage-Krimi im Brügglifeld gegen Aarau. Gut drei Monate später also kehrt er nach Aarau zurück - dieses Mal, um dem FCA zu helfen...

Für das Cupspiel am kommenden Sonntag (16 Uhr) gegen seinen Ex-Klub Sion ist Serey Dié noch nicht spielberechtigt - erste Gelegenheit, den neuen Starspieler im FCA-Trikot zu sehen, ist das Heimspiel am Samstag 21. September gegen Schaffhausen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner