Die Dorfgeschichte bis in die Gegenwart aufgearbeitet

130919_reg_DorfchronikAttelwil_lh3.JPG
Sind stolz auf die Attelwiler Dorfchronik: (v. l.) Gemeinderat Markus Baumann, Musikerin Käthi Reinhard, Gemeindeammann Katrin Burgherr, Historiker Markus Widmer-Dean, Fotograf Rudolf Hunziker. Bild: lh

Viele Attelwilerinnen und Attelwiler liessen es sich nicht nehmen, an diesem speziellen Anlass teilzunehmen: der Vernissage ihrer überarbeiteten Dorfchronik. So zahlreich strömten sie am Mittwochabend in den Gemeindesaal, dass noch zusätzliche Stühle herbeigeschafft werden mussten.

Frau Gemeindeammann Katrin Burgherr freute sich gemeinsam mit Gemeinderat Markus Baumann und Historiker und Autor Markus Widmer-Dean über die zahlreich erschienenen Dorfbewohner. Für Katrin Burgherr war es ein Abend, um in Erinnerungen zu schwelgen, aber auch vorauszuschauen. «Eine lange Geschichte ist nun zu Ende gegangen, eine neue Geschichte wird jetzt geschrieben.»

Mit der zu Ende gegangenen Geschichte meint sie diejenige der Gemeinde Attelwil als eigenständige Gemeinde. Bekanntermassen fusionierte Attelwil auf Anfang dieses Jahres mit Reitnau. Diese Fusion wurde zum Anlass genommen, die bereits bestehende Ortsgeschichte von 2006 von Historiker Widmer-Dean auf den neusten Stand bringen zu lassen und insbesondere die Fusion zu integrieren. Diese Fusion, so Gemeinderat Markus Baumann, mache die neue Gemeinde Reitnau zu einem Vorbild im Suhrental.

Deutlich mehr Inhalt und bessere Bilder

Die neue Dorfchronik von Markus Widmer-Dean ist dabei keinesfalls nur ein Aufguss des alten Werks. «Wir haben in der neuen Ausgabe deutlich mehr Inhalt, insgesamt sind es fast 200 Seiten», so der Historiker. Gänzlich neu ist das Kapitel «Abschied und Neuanfang», das den Weg bis zur schlussendlichen Fusion nachzeichnet. Dabei werden wichtige Anlässe wie die letzte Gemeindeversammlung vom 22. November 2018 oder der erstmalige Neujahrsanlass als neue Gemeinde vom 6. Januar 2019 aufgearbeitet. Auch die Rede von Regierungsrat Urs Hofmann anlässlich der letzten Gemeindeversammlung hat Eingang ins Buch gefunden.

Überarbeitet wurden ebenfalls alle Bilder und wo möglich wurden diese neu farbig abgedruckt. Integriert in die Chronik wurde auch das Fest zum 700-Jahr-Jubiläum von Attelwil im Jahr 2006. Erhältlich ist die Dorfchronik für 30 Franken auf der Gemeindeverwaltung Reitnau.

Zum Schluss seiner Präsentation richtete Markus Widmer-Dean einen Appell an die Attelwiler im Publikum: «Attelwil geht nicht unter!» (lh)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Hotel Engel
Réceptionistin (40-60%) & Wochenendaushilfe (2 WE /Monat) , Mitarbeiter, Zofingen
Salon Jörg
Wir suchen dich, 4853 Murgenthal, Mitarbeiter,
Landi Fulenbach
Ladenleiter/in und Geschäftsführer/in, 4629 Fulenbach, Mitarbeiter,
Online und Offline, Mitarbeiter,
Restaurant Freihof
Servicefachmitarbeiterin Teilzeit, 5102 Rupperswil, Mitarbeiter, Rupperswil
Gemeinde Schmiedrued
Leiter/-in Steuern, 5046 Schmiedrued, Mitarbeiter, Schmiedrued
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner