Die Wanderjahre der Primarschule Rothrist sind vorüber – mit Galerie

160919_reg_schulhaus_C.jpg
Durchschnitten zusammen das Band (v. l.): Thomas Nacht, Präsident Schulpflege; Daniela Weber, Gemeinderätin; Stella Schärer, Lehrerin, und Jürg Kalberer, Co-Schulleiter. Bilder: Remo Wyss

Schon von weit her war die Menschenmenge am Samstagvormittag zu hören. Halb Rothrist schien auf den Beinen, um das neue, topmoderne Schulhaus Bifang 2 zu eröffnen.

Um 10 Uhr begann der offizielle Festakt. Der Chor der Schulkinder begrüsste alle Besucher. Auch das Jodlerdoppelquartett Rothrist, welches seinen Proberaum im Schulhaus Bifang 1 hat, gab einige Lieder zum Besten.

Im Zeitplan und im Budget fertiggestellt

Daniela Weber begrüsste die Anwesenden von Seiten des Gemeinderates. «Endlich sind die Wanderjahre unserer Primarschule vorbei», so Weber. Immer wieder mussten die Schüler in andere Schulhäuser einquartiert werden. Dass es ein neues Schulhaus braucht, welches der dezentralen Platzierung der Rothrister Schulhäuser entspricht, war 2015 bereits klar. Schliesslich wurde das Schulhaus in einem Jahr gebaut, auch wenn nicht ganz alles der Reihe nach verlief. «Das Grundwasser stand höher, als angenommen», erklärte Weber. Deshalb musste das ganze Schulhaus etwas angehoben werden. Nichtsdestotrotz wurden sowohl der Zeitplan wie auch das Budget eingehalten.

Daniel Lischer des ausführenden Architekturbüros as zwöi GmbH aus Schöftland brachte den Anwesenden einige Fakten des Schulhauses näher. Das Bifang 2 wurde so gebaut, dass es zusammen mit der L-Form des Bifang 1 einen Innenhof ergibt. Der zwischen den Schulhäusern liegende Teil des Pausenplatzes wurde überdacht. So kann man auch im Regen trocken und bequem vom einen Schulhaus in das andere wechseln. Beim Bau wurde darauf geschaut, dass so gut wie möglich mit einheimischen Materialien und regionalen Firmen gearbeitet wurde. «Für eine optimale Aufnahmefähigkeit der Kinder braucht es gutes Licht, gute Akustik und ein gutes Raumklima», führte Lischer aus. Deshalb wurden beispielsweise grosse Fenster verbaut.

Modernste Zimmer werden den Anforderungen gerecht

Nach der Eröffnungsfeier konnte das Schulhaus besichtigt werden. Mehrmals wurden die Wandtafeln mit integriertem, interaktivem 86-Zoll-Bildschirm vorgeführt. Mit einem speziellen Stift, oder einfach den Fingern, kann direkt auf dem Bildschirm gemalt und geschrieben werden. Nathanael Sutter, Klassenlehrer der Klasse P5b, führte die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten des Bildschirms vor. «Einer der grössten Vorteile ist, dass zum Putzen der Wandtafel nun nur noch ein Knopfdruck nötig ist», so Sutter. Zusammen mit den modernen Möbeln werden die Zimmer so den Anforderungen gerecht.

Den lauten Schlusspunkt der Eröffnungsfeier setzte der Tambourenverein Rothrist, welcher im neuen Schulhaus einen Proberaum gefunden hat, mit einem Platzkonzert.

Die Schüler probten Lieder ein und gaben diese gekonnt im KanCCon wieder.
Gemeinderätin Daniela Weber begrüsste die Anwesenden im Namen der Gemeinde.
Durchschnitten zusammen das Band (v.l.): Thomas Nacht, Präsident Schulfplege; Daniela Weber, Gemeidnerätin; Stella Schärer, Lehrerin und Jürg Kalberer, Co-Schulleiter.
Das Jodeldoppelquartet Rothrist zeigte, was sie im Bifang 1 jeweils üben.
Die Tische können der Unterrichtsform entsprechend in diversen Mustern gruppiert werden.
Die Tische können der Unterrichtsform entsprechend in diversen Mustern gruppiert werden.
Der grosse 86 Zoll Fernseher kann ganz den Bedürfnissen entsprechend genutzt werden.
Der Tambourenverein Rothrist, die im Bifang 2 einen Übungsraum haben, sorgten für den lauten Schlusspunkt.
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Genossenschaft Regiomech
Köchin/Koch, 4528 Zuchwil, Mitarbeiter, Zuchwil
Stiftung Blumenfeld
Mitarbeit Lingerie 40%, 4528 Zuchwil, Mitarbeiter, Zuchwil
Karl Anliker AG
Polymechaniker/in 100%, 3360 Herzogenbuchsee, Mitarbeiter, Herzogenbuchsee
BF architekten sursee ag
Erfahrene/r Bauleiter/in, 6210 Sursee, Mitarbeiter,
Suche 1 Koch oder Köchin, Mitarbeiter,
Roth Treuhand GmbH
Buchhalterin, 4552 Derendingen, Mitarbeiter, Derendingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Erhaben. Musik von Johann Rosenmüller
Partner