Zwangssterilisation? Wirklich?

805_322869_leserbrief_kopie.jpg

Replik zum Leserbrief «Sozialhilfekürzung für Grossfamilien geht völlig in Ordnung» von Beat Bertschi. Ausgabe vom 16. September.

Sozialhilfebezüger nach dem dritten Kind sterilisieren lassen – das schlägt Beat Bertschi in seinem Leserbrief vor, um «das Problem zu lösen». Das erinnert mich so sehr an Propaganda aus dem Dritten Reich, dass ich mich frage, ob wir aus der Geschichte irgendetwas gelernt haben. Vom ethischen und moralischen Grundgedanken ganz zu schweigen. Man muss aber nicht bis in den Zweiten Weltkrieg zurückgehen: Zwangssterilisationen wurden bis 1981 in unserem Land angewandt und haben bei den Betroffenen grosses Leid hinterlassen. Es ist ein düsteres Kapitel unserer Geschichte – und doch gibt es wirklich Menschen, die 40 (!) Jahre später so einen Lösungsansatz fordern.

Sozialhilfebezüger scheinen derzeit im Aargau an allen Fronten «Staatsfeind Nummer 1» zu sein. 141 Sozialhilfe-Haushalte mit mehr als drei Kindern bei knapp 290 000 Haushalten im gesamten Kanton: Das sind 0,04 Prozent! Die Kinder einer Sozialhilfebezüger-Familie – Schweizer oder Ausländer – könnten mit der nötigen Unterstützung einen anderen Lebensweg einschlagen. Mit einer guten Ausbildung wird ihnen der Weg aus der Sozialhilfe ermöglicht. Und stellen Sie sich vor, Herr Bertschi: In 20 Jahren werden möglicherweise genau diese Kinder ihre AHV finanzieren.

Muriel Fiechter Oberholzer, Rothrist

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Als ob

Hans Lanz
schrieb am 17.09.2019 08:38
Als ob es in 20 Jahren noch eine AHV gibt
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Genossenschaft Regiomech
Köchin/Koch, 4528 Zuchwil, Mitarbeiter, Zuchwil
Stiftung Blumenfeld
Mitarbeit Lingerie 40%, 4528 Zuchwil, Mitarbeiter, Zuchwil
Karl Anliker AG
Polymechaniker/in 100%, 3360 Herzogenbuchsee, Mitarbeiter, Herzogenbuchsee
BF architekten sursee ag
Erfahrene/r Bauleiter/in, 6210 Sursee, Mitarbeiter,
Suche 1 Koch oder Köchin, Mitarbeiter,
Roth Treuhand GmbH
Buchhalterin, 4552 Derendingen, Mitarbeiter, Derendingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Erhaben. Musik von Johann Rosenmüller
Partner