«Zwirbelwind» liess viele Kinderherzen höher schlagen

170919_reg_zwirbelwind.jpg
Mit toller Mimik und Gestik erzählte die Band Geschichten, die die Kinder zum Lachen brachten. Bild: kpe

Wenn Kinder vor Aufregung nicht mehr stillsitzen können und voller Ungeduld immer wieder zum Mami schauen, kann das nur eines bedeuten: Sie warten auf den Auftritt der Kinderband Zwirbelwind.

Die Mehrzweckhalle in Brittnau war am Samstag schon eine halbe Stunde vor Auftritt gut besetzt. Die Kinder lachten und rannten umher und die Stimmung war ausgelassen. Doch sie wurde noch besser, als die Kinderband Zwirbelwind pünktlich auf die Bühne trat. Ueli Nideröst (Bass), Jonas Reding (Piano), Simon Rohrer (Schlagzeug) und Frontsänger David Exer (Gitarre) nahmen ab der ersten Sekunde mit ihrer Energie die Mehrzweckhalle ein. Sie sangen über das «Chrüsele im Buch a de Chilbi» und über eine Welt, in der nur die Kinder Autofahren können und die Bäume aus Schokolade sind. Doch das Publikum hatte nicht nur an den Songtexten sichtlich Freude. Zwirbelwind band bei jedem Lied die Kinder in einer Art und Weise ins Lied ein. Vor dem Song «Papierflüger» führte Simon Rohrer die Band und das Publikum durch einen waghalsigen Flugkurs, der sie im Anschluss dazu berechtigte, beim Lied mit ausgestreckten Armen durch die Halle zu «fliegen». Bei «Üsi Bänd» stellte der spitzbübige David Exer jedes Instrument vor, das die Gruppe auf der Bühne hatte. Per Griff in die eigene Hosentasche kramten die Kids schliesslich eines nach dem anderen hervor und übten fleissig. Schnell wurden die Kleinen Teil von Zwirbelwind und unterstützten die Musiker euphorisch an ihren Luftinstrumenten.

Ein Autogramm nach dem anderen unterschrieben

Dementsprechend bildeten sich gleich nach dem letzten Lied lange Schlangen für die Autogrammkarten und die CDs der Band. Ein Wermutstropfen bleibt jedoch: Die Mehrzweckhalle hätte noch Platz für so einige Zuschauer geboten. «Wieso waren so wenige hier?», hörte man eine Mutter fragen. Der unterhaltsame Bühnenauftritt von Zwirbelwind hätte mindestens eine volle Mehrzweckhalle verdient.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Genossenschaft Regiomech
Köchin/Koch, 4528 Zuchwil, Mitarbeiter, Zuchwil
Stiftung Blumenfeld
Mitarbeit Lingerie 40%, 4528 Zuchwil, Mitarbeiter, Zuchwil
Karl Anliker AG
Polymechaniker/in 100%, 3360 Herzogenbuchsee, Mitarbeiter, Herzogenbuchsee
BF architekten sursee ag
Erfahrene/r Bauleiter/in, 6210 Sursee, Mitarbeiter,
Suche 1 Koch oder Köchin, Mitarbeiter,
Roth Treuhand GmbH
Buchhalterin, 4552 Derendingen, Mitarbeiter, Derendingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Erhaben. Musik von Johann Rosenmüller
Partner