Lostorf: Passanten stellen Täter nach missglücktem Raubdelikt

handschellen.jpg
Symbolbild Kapo SO

Am Dienstag, 24. September 2019, um zirka 17 Uhr, betrat ein Mann die Filiale eines Detailhandelsgeschäftes in Lostorf. Dort bedrohte er einen Angestellten mit einer Stichwaffe und versuchte die Kasse zu entwenden. Anwesende Personen bemerkten den Vorfall, worauf der Räuber von seinem Vorhaben abliess und ohne Deliktsgut aus dem Geschäft flüchtete. Beherzt nahmen Passanten die Verfolgung des mutmasslichen Täters auf und konnten diesen kurz darauf an- und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der 21-jährige Schweizer wurde für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen. Ein Passant zog sich leichte Verletzungen zu.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Treuhand intax ag
Buchhalter(in) 10-40%, Mitarbeiter, Aarau
SL Keramik GmbH
Plattenleger, Mitarbeiter, Muhen
R. Steiner AG
Plattenleger EFZ, Mitarbeiter, Oberkulm
Chocolats Kaufmann
Verkaufspersönlichkeit 60-80%, Mitarbeiter, Buchs
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner