Greta Thunberg als Inspiration für die Pariser Modewelt

thunberg.jpg
Eine Inspiration: Das französische Modehaus Dior hat den geflochtenen Zopf von Umweltaktivistin Great Thunberg in die Show an der Pariser Modeowche aufgenommen. © Keystone/EPA/PETER FOLEY

Präsentiert wurden zu dem Look Entwürfe mit Anleihen aus der Natur wie Wildblumen und Hanfstoffen. Auch mit einem Ballkleid und Westen mit Bast-Applikationen gab Diors italienische Designerin Maria Grazia Chiuri ein Statement für Naturverbundenheit ab.

Sie wolle Kleider machen, "bei denen es nicht nur um das Image, sondern ums Handeln geht", sagte Chiuri der Nachrichtenagentur AFP. "Das wichtige Thema für alle, nicht nur für die Mode, ist es, bei unserem Tun verantwortungsvoller zu sein".

Für die Modenschau wurde ein Wald aus 160 echten Bäumen rund um den Laufsteg aufgebaut. Sie sollen später alle in Grünanlagen in Paris wieder eingepflanzt werden.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Landi Unteres Seetal
Mitarbeiter/in Verkauf 100%, Mitarbeiter, Hallwil
Aerni AG Automobile
Allrounder/in Vollzeit, Mitarbeiter, Safenwil
Landgasthof Kreuz
Service-Angestellte, Mitarbeiter, Triengen
Chiffre CD-001/00355
Mitarbeiterin im Pflegedienst, Mitarbeiter,
Putzfee, Mitarbeiter,
Schule Entfelden
Leiter/in Schulverwaltung 80 bis 100%, Mitarbeiter, Oberentfelden
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner