Landsgemeinde-Degen ist wieder aufgetaucht

750_0008_14945972_081019_reg_gwaerbi_diebstahl_kpa1.jpg
Der gestohlene Landsgemeinde-Degen. Bild: Kantonspolizei Aargau

Der am Wochenende an der Gwärbi Oftringen entwendete Landsgemeinde-Degen der Gastregion Appenzell ist zurück. Die Diebe brachten den rund 3000 Franken teueren Degen gestern der Besitzerin zurück. Laut dem Gwärbi-OK haben sich die Diebe für den «Lausbubenstreich» entschuldigt. Für die Besitzerin ist die Sache nun abgeschlossen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Genossenschaft Regiomech
Köchin/Koch, 4528 Zuchwil, Mitarbeiter, Zuchwil
Stiftung Blumenfeld
Mitarbeit Lingerie 40%, 4528 Zuchwil, Mitarbeiter, Zuchwil
Karl Anliker AG
Polymechaniker/in 100%, 3360 Herzogenbuchsee, Mitarbeiter, Herzogenbuchsee
BF architekten sursee ag
Erfahrene/r Bauleiter/in, 6210 Sursee, Mitarbeiter,
Suche 1 Koch oder Köchin, Mitarbeiter,
Roth Treuhand GmbH
Buchhalterin, 4552 Derendingen, Mitarbeiter, Derendingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Erhaben. Musik von Johann Rosenmüller
Partner