Ein schwacher FC Oftringen unterliegt zuhause dem starken FC Suhr mit 0:5

750_0008_14763832_zot_0509_spz_Pascal.jpg
Für den FC Oftringen und dessen Captain Pascal Wälti setzte es bereits die neunte Meisterschaftsniederlage ab. (Bild: Archiv/Otto Lüscher)

Vier Tage nach dem ersten Saisonsieg ist der FC Oftringen im Heimspiel gegen den FC Suhr wieder ins alte Fahrwasser zurückgefallen. Die Mannschaft von Trainer Giuseppe Aversa musste sich mit 0:5 geschlagen geben und offenbarte dabei mehrere Schwachstellen. Ob Wille, Kampf, Laufbereitschaft, Einstellung, Qualität – es fehlte an allen Ecken und Enden in den Reihen des Gastgebers. So überraschte es nicht, dass der FC Suhr durch Noaim Bayazi früh (7. Minute) 1:0 in Führung ging und mit einem Doppelschlag durch Steve Ejims (37.) und Henrik Furrer (40.) bereits vor der Pause alles klar machte.

Nach dem Seitenwechsel sorgte Murat Kücüker für das einzige Oftringer Erfolgserlebnis, als der Torhüter in der 65. Minute den schwach getretenen Elfmeter von Suhr-Captain Ahmet Ceker halten konnte. Am Ausgang des Spiels änderte das wenig: Suhr kontrollierte die Partie weitgehend und kam durch Ejims (77.) und Ceker (90.) zum auch in dieser Höhe verdienten 5:0-Sieg.

Den ausführlichen Matchbericht lesen Sie in der ZT/LN-Printausgabe vom Donnerstag.

Oftringen - Suhr 0:5 (0:3)
Im Feld. – 60 Zuschauer. – SR: Scorrano. – Tore: 7. Bayazi 0:1. 37. Ejims 0:2. 40. Furrer 0:3. 77. Ejims 0:4. 90. Ceker 0:5.
Oftringen: Kücüker; Gutknecht, Bühler, Wälti, Schütz (80. Hunziker); Costa Baiao, Coletta (84. Loris Aversa); Leuppi (77. Durakovic), Skopljak, Tan (66. Stosic); Sieber.
Suhr: Stutzer; Kul, Justino (88. Yelli), Furrer, Miranda; Bektas (36. Ejims), Zeqiraj, Käser (84. Vuleta), Klaus (80. Afsar); Ceker; Bayazi.
Bemerkungen: Oftringen ohne Tahiri, Milicevic, Nocita, Goncalves, Mikalay, Gomez, Djanesivc und Arifi (alle verletzt). 65. Kücüker hält Penalty von Ceker. – Verwarnungen: 36. Skopljak, 45. Käser, 67. Kul (alle Foul).

Alle Resultate und die 2.-Liga-Tabelle finden Sie hier.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
freiwillige Helfer/-innen, 5116 Schinznach, Mitarbeiter,
Teilzeit-Allrounderin, ,
Wir bieten Teilzeit, ,
Hohenlinden
Fachmann/-frau Betriebsunterhalt, 4500 Solothurn, Mitarbeiter, Solothurn
Leiter Lager, Mitarbeiter,
Quickmail AG
Nebenverdienst Briefzusteller, 9001 St. Gallen, Mitarbeiter, St.Gallen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
The Gospel Family Zofingen
Partner