Die älteste Wikonerin feierte ihren 99. Geburtstag

171019_luz_jubilarin-portraet3.JPG
Die Jubilarin Margarita Lütolf. Bild: zvg

Die neue Wikoner Sozialvorsteherin Rosmarie Brunner und Gemeinderätin Esther Ammann überbrachten der Jubilarin die besten Glückwünsche aus dem Gemeinderat und der Bevölkerung mit einem feinen Schöggeli und einem Gutschein. Es wurde gesungen und bei einem Apéro angestossen auf gute Gesundheit und das letzte U100-Lebensjahr. So nimmt es Frau Lütolf auch mit viel Humor, dass sie an ihrem Geburtstag öfters zu hören bekommt «du besch ned ganz hondert!». Mit dem Feiern habe sie schon am Morgen begonnen, sagte sie. Bereits da durfte sie lieben Besuch empfangen. Das Feiern werde nach dem Mittagessen weitergehen und am Abend komme noch der Rest der Familie. Eine grosse Feier wollte sie aber nicht, lieber sonst einmal etwas Feines essen gehen. Die Geselligkeit ist ihr sehr wichtig. So trifft sie sich immer noch einmal im Monat mit ihren Sängerkolleginnen zum Schwatzen bei einem Kaffee. Alle wünschen Margarita Lütolf-Meier, der ältesten Wikonerin, fürs neue Lebensjahr gute Gesundheit und viele heitere Stunden. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
freiwillige Helfer/-innen, 5116 Schinznach, Mitarbeiter,
Teilzeit-Allrounderin, ,
Wir bieten Teilzeit, ,
Hohenlinden
Fachmann/-frau Betriebsunterhalt, 4500 Solothurn, Mitarbeiter, Solothurn
Leiter Lager, Mitarbeiter,
Quickmail AG
Nebenverdienst Briefzusteller, 9001 St. Gallen, Mitarbeiter, St.Gallen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
The Gospel Family Zofingen
Partner