Kollision mit Rand- und Mittelleitplanke in Strengelbach

Polizeiauto_LU.jpeg

Gestern zirka 23.10 Uhr verursachte ein 30-jähriger BMW-Fahrer einen Selbstunfall auf der Autobahn A2, Fahrbahn Luzern, Höhe Strengelbach. Der Kosovare aus dem Kanton Luzern verlor die Kontrolle über sein Auto, worauf es zur Kollision mit der Rand- und Mittelleitplanke kam. Auf dem Pannenstreifen kam das Auto zum Stehen. Der Sachschaden wird insgesamt auf zirka 100'000 Franken geschätzt. Beim Unfall wurden keine Personen verletzt. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs eingeleitet und nahm dem Automobilisten den Führerausweis vorläufig zu Handen der Administrativbehörde ab. Zudem wurde das Unfallauto vorläufig sichergestellt. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Elektro Rüegger Brittnau GmbH
Elektroinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Brittnau
Wullschleger Rolf
Verkäuferin 60% - 80%, 4800 Zofingen, Mitarbeiter,
Matthias Döll GmbH
Leiter Produktion, 6340 Baar/Zug, Mitarbeiter,
Matthias Döll GmbH
Teamleiter Einkauf, 6340 Baar/Zug, Mitarbeiter,
Exquisina-Küchen
Küchenfachmann/frau, 4563 Gerlafingen, Mitarbeiter, Gerlafingen
Wir bieten Teilzeit, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
"Kämmerlimusik" Frölein Da Capo
Partner