Mann stürzt aus Fenster in Olten - Eine Untersuchung klärt die genauen Umstände

csm_Patrouille_Quartier_0897_bearbeitet_959c08ec2b.jpg

Am Donnerstagabend, gegen 19.30 Uhr, wurde die Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn über eine Auseinandersetzung in einem Mehrfamilienhaus an der Solothurnerstrasse in Olten informiert. Sofort wurde eine Patrouille vor Ort geschickt. Vor dem Mehrfamilienhaus trafen die Polizisten auf eine schwer verletzte Person. Diese wurde durch den ausgerückten Rettungsdienst in ein Spital gebracht. Nach ersten Erkenntnissen dürfte der 35-jährige Mann aus dem Fenster gestürzt sein. Zur Klärung der genauen Umstände wurde eine Untersuchung eingeleitet.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
St. Moser Kurier und Kleintransporte
Chauffeur/euse, Mitarbeiter, Gerlafingen
Putzfrau, ,
Stiftung Blumenfeld
Pflegefachperson HF, Mitarbeiter, Zuchwil
Haueter Ines
Hundesitter, Mitarbeiter,
Reformierte Kirchgemeinde
Sekretär/in 40%, Mitarbeiter, Rothrist
Offline Business, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Verkehrshaus Planetarium
Partner