Regierungsratswahl im Aargau: Galatti ist vorne, verpasst aber das absolute Mehr

regierungsratskandidaten.jpg
Wer erbt den Sitz von alt Regierungsrätin Franziska Roth. Alles zur Regierungsratsersatzwahl im Aargau finden Sie in unserem Liveticker. © Montage_CH Media
regierungsratswahlen.jpg
regierungsratswahlen1.jpg

Wer die Nachfolge der zurückgetretenen Regierungsrätin Franziska Roth (früher SVP) ersetzt und damit die künftige Führung des Departements Gesundheit und Soziales übernimmt, ist nach dem 1. Wahlgang noch unklar. Wie erwartet liegt Jean-Pierre Gallati von der SVP klar vorne: Er erzielt 63'830 Stimmen. Das absolute Mehr von 91'012 Stimmen wurde von niemandem erreicht.
Somit findet am 24. November 2019 ein 2. Wahlgang statt.

Drei Frauen und zwei Männer haben sich beworben für den freien Regierungsratssitz: Nebst Gallati waren dies Doris Aebi (Grünliberale), Jeanine Glarner (FDP), Severin Lüscher (Grüne), und Yvonne Feri (SP). Gallati hatte vor den Wahlen seine frühere Parteikollegin stark kritisiert: «Das DGS ist in einem schlechten Zustand und es geht nur um eine Frage: Wer übernimmt dort mit schneller Wirkung die Führung?» Seine Gegner argumentierten unter anderem damit, dass bei der Wahl des SVP-Hardliners keine einzige Frau mehr in der Aargauer Regierung wäre.

Nach dem 1. Wahlgang liegt hinter Gallati auf dem 2. Platz Yvonne Feri mit 44'765 Stimmen und auf dem 3. Platz Jeanine Glarner (FDP). Sie holte 27'940 Stimmen. (az/kob)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
freiwillige Helfer/-innen, 5116 Schinznach, Mitarbeiter,
Teilzeit-Allrounderin, ,
Wir bieten Teilzeit, ,
Hohenlinden
Fachmann/-frau Betriebsunterhalt, 4500 Solothurn, Mitarbeiter, Solothurn
Leiter Lager, Mitarbeiter,
Quickmail AG
Nebenverdienst Briefzusteller, 9001 St. Gallen, Mitarbeiter, St.Gallen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
The Gospel Family Zofingen
Partner