ZT TalK

ZT-Talk BNO-Spezial: «Ein Klein-Manhattan wird es in Zofingen sicher nicht geben»

IMG_1834.jpg
Hans-Ruedi Hottiger (l.) im ZT-Talk mit Chefredaktor Philippe Pfister (Bild: Adrian Gaberthüel)

Schliesslich sagten etwas mehr als 52 Prozent der Zofinger Stimmbürgerinnen und Stimmbürger Ja. Hottiger war gestern Gast im ZT-Talk Special und sprach unter anderem ...

... über den knappen Ausgang der Abstimmung.

Das Resultat sei eine «knappe Sache», sagt Hottiger. Es sei aber erfreulich, dass die Vorlage überhaupt angenommen worden sei. Der Graben in der Frage der BNO sei durch fast alle Parteien hindurchgegangen. «Wir müssen jetzt aufpassen, dass wir die 48 Prozent bei der Weiterentwicklung der Stadt nicht verlieren.»

... über konkrete Massnahmen bei der Umsetzung der BNO.

«Zu reden gaben ja vor allem die höheren Bauten», so der Stadtammann. In diesem Punkt werde der Stadtrat «sehr, sehr sorgfältig» vorgehen müssen. «Das werden wir sehr restriktiv anwenden. Wir werden eine super Einpassung ins Ortsbild verlangen.» Ein Klein-Manhattan werde es in Zofingen sicher nicht geben. Die Fotomontagen, die im Abstimmungskampf kursierten, «haben sicher nicht der Realität entsprochen».

... über die künftige Kommunikationsstrategie.

Hier sieht Hottiger Aufholbedarf; der Stadtrat werde in Fragen der Siedlungsentwicklung mehr informieren müssen. «Wenn wir das gemacht hätten, hätte die Irritationskampagne mit den falschen Bildern auch nicht diese Wirkung erzielt.» Ihm schwebe ein Format vor, wie es Baden schon kenne: ein Forum für Siedlungs- und Stadtentwicklung, das für alle offen sei.

... über weitere Teile der Bau- und Nutzungsordnung, die zur Revision anstehen – beispielsweise der Schutz der Altstadt.

«Es ist ganz wichtig, dass wir jetzt nicht turbomässig weiterfahren.» Zuerst müsse man das Resultat verdauen und die 48 Prozent, die skeptisch waren, ins Boot holen. «Sonst überfordern wir die Leute, wie wir jetzt gemerkt haben.» (pp)

TV-Sponsoren


logos_hp_805x424_css.jpg
logos_hp_805x424_lindenhof.jpg
logo-akb-rgb-721.jpg

Servicepartner


logos_hp_805x424_WF.jpg
logos_hp_805x424_siegfried2.jpg
Archiv von zttalk
zttalk

Sabina Freiermuth: «Dem Virus ist es egal, ob es in einer Bar oder an einer Demo rüberspringt»

26.06.2020 11:33 Uhr
zttalk

IGZ-Chef Adrian Borer im ZT- Talk: «Man muss den Hut ziehen und wieder bescheidener werden»

05.06.2020 11:50 Uhr
zttalk

ZT-Talk: Wie sich Stadtrat Peter Siegrist von einem Ferrari auf einen «Döschwo» umgewöhnen musste

01.06.2020 12:41 Uhr
zttalk

Resilienzcoach: «Gefragt ist ein Optimismus, der mit den Widrigkeiten des Lebens rechnet»

22.05.2020 11:28 Uhr
zttalk

Dieter Ammann: «Wenn ich Geld verdienen wollte, würde ich andere Musik machen»

19.05.2020 07:29 Uhr
zttalk

GastroAargau-Präsident: «Das Schutzkonzept ist zu kompliziert, zu umfangreich und schwer lesbar»

08.05.2020 12:01 Uhr
zttalk

Stadträtin Christiane Guyer im ZT-Talk

03.05.2020 16:00 Uhr
zttalk

«Lindenhof»-Chef Ralph Bürge: «Das Besuchsverbot dauert eher noch Monate als Wochen»

26.04.2020 11:00 Uhr
zttalk

Regierungsrat Gallati liest im ZT-Talk den Krankenkassen die Leviten

23.04.2020 13:01 Uhr
zttalk

Hausarzt Heinz Bhend im ZT-Talk: «Ich bin überzeugt: Das Virus wird nicht weggehen»

17.04.2020 11:45 Uhr
zttalk

Thomas Burgherr im ZT-Talk: «Ich hätte gerne Masken, aber wir finden keine»

12.04.2020 08:42 Uhr
zttalk

ZSO-Kommandant: «Habe mir vieles überlegt, aber auf diese Corona-Geschichte wäre ich nicht gekommen»

11.04.2020 11:44 Uhr
zttalk

Pfarrer Lukas Stuck im ZT-Talk: «Ich werde gefragt: Was kommt nach dem Tod?»

27.03.2020 11:17 Uhr
zttalk

ZT-Talk zu den Digital-Strategien an den Zofinger Schulen: «Jetzt sind auch die letzten Kritiker verstummt»

20.03.2020 13:28 Uhr
zttalk

Medienexperte Britschgi: «Berset hat mit Koch an seiner Seite einen Sechser im Lotto geholt»

13.03.2020 11:36 Uhr