Beromünster: In der Kurve Kontrolle über Auto verloren - zwei Verletzte

Gunzwil021.jpg
Bild: Kapo LU
Gunzwil01.jpg
Bild: Kapo LU

Am Mittwoch, 23. Oktober 2019, kurz nach 18:15 Uhr, fuhr ein Fahrzeuglenker auf der Ortsverbindungsstrasse in Gunzwil von der Kreuzung Chommle Richtung Rickenbach. Aus noch ungeklärten Gründen kam das Fahrzeug im Gebiet Holdern, in der dortigen Rechtskurve links von der Strasse ab und prallte gegen mehrere Steinpfosten. Der Fahrzeuglenker und seine Beifahrerin wurden beim Unfall verletzt. Der 69-jährige Autofahrer wurde mit einem Rettungshelikopter der Rega ins Spital geflogen. Die Beifahrerin wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren.
 
Die Strasse wurde während der Sachverhaltsaufnahme für ca. zwei Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Michelsamt örtlich umgeleitet.
 
Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 26‘000 Franken.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Elektro Rüegger Brittnau GmbH
Elektroinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Brittnau
Wullschleger Rolf
Verkäuferin 60% - 80%, 4800 Zofingen, Mitarbeiter,
Matthias Döll GmbH
Leiter Produktion, 6340 Baar/Zug, Mitarbeiter,
Matthias Döll GmbH
Teamleiter Einkauf, 6340 Baar/Zug, Mitarbeiter,
Exquisina-Küchen
Küchenfachmann/frau, 4563 Gerlafingen, Mitarbeiter, Gerlafingen
Wir bieten Teilzeit, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
"Kämmerlimusik" Frölein Da Capo
Partner