Brugg: Anhänger kippt in Kurve – Lenker unverletzt

brugg1.JPG
Bild: Kapo AG
brugg2.JPG
Bild: Kapo AG
brugg3.JPG
Bild: Kapo AG

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 23. Oktober 2019, kurz nach 21 Uhr auf der Zurzacherstrasse in Brugg. Bei der betroffenen Komposition handelte es sich um einen Iveco Daily Lieferwagen, an dem ein Anhänger angekuppelt war. Bei der Lichtsignalanlage von Lauffohr herkommend mündete der 26-jährige Schweizer links in Richtung Brugg ab. In der folgenden Linkskurve verlor er die Herrschaft über die Komposition, worauf der Anhänger nach rechts kippte. Dieser blieb schliesslich mitten auf der Fahrbahn liegen.

Verletzt wurde niemand. Neben dem Anhänger und der Stückgutladung wurde auch eine Strassenlampe und ein Verkehrsschild beschädigt. Der Schaden beläuft sich, nach ersten Schätzungen, auf rund 20'000 Franken.

Nach ersten Erkenntnissen dürfte der Anhänger wegen nicht angepasster Geschwindigkeit gekippt sein. Der Führerausweis wurde dem Lenker zu Handen des Strassenverkehrsamtes eingezogen

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreiner-Monteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
G.+W. Wolf AG
Polymechaniker, Mitarbeiter, Langendorf
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Alpnach Küchen AG
Projektleier Küchen 100%, Mitarbeiter,
Ernst Gerber AG
Hilfsarbeiter Entsorgung, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner