Das Hornusser-Lotto lockte zum Spiel

281019_reg_wib1_lotto_kbb.jpg
Brittnau: «Wir haben regelmässig 200 bis 250 Gäste an beiden Abenden», war von der durchführenden Hornussergesellschaft Mättenwil-Brittnau zu erfahren. Zwischen 19.30 und 23 Uhr finden pro Abend 25 Runden statt. Dabei geht es darum, wer auf den für einen Franken gekauften Karten zuerst die vom Speaker ausgerufenen 15 Zahlen abdecken kann. Die Geübten hatten bis zu vier Karten vor sich. Das erhöht zwar die Chance, einen Preis aus Hamme, Rollschinkli, Schüfeli, Rippli, Bernerplatte, Fruchtkorb oder Buurespeck zu erhalten, aber auch das Risiko, eine Zahl zu übersehen. (kbb)
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Wilhelm+Wahlen Bauigeniere AG
Dipl. Bauingenueru/in ETH/FH, Mitarbeiter,
Haushaltshilfe und Begleiterin, Mitarbeiter,
Haushälterin, Mitarbeiter,
Gemeinde Brittnau
Leiter Bauamt, 4805 Brittnau, Mitarbeiter, Brittnau
Einwohnergmeinde Egolzwil
Sachbearbeiter Bau oder Bauver, 6243 Egolzwil, Mitarbeiter, Egolzwil
Wilhelm+Wahlen Bauigeniere AG
Dipl. Bauingenieur/in ETH/FH , Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Kunst
Partner