Zofingen: 17-jährige Velofahrerin wird von überholendem Auto zu Fall gebracht

Muehlegasse.jpg

Eine 17-jährige junge Frau gab gegenüber der Kantonspolizei an, dass sie am Dienstag, 29. Oktober 2019, zirka 16.15 Uhr als Velofahrerin die Mühlegasse in Zofingen befahren habe. Nachdem ein unbekanntes Fahrzeug überholte und an ihr vorbeifuhr, sei sie gestreift worden, worauf sie mit dem Velo stürzte. Sie zog sich leichte Verletzungen zu. Angaben zum beteiligten Auto konnten keine erhältlich gemacht werden. Die Mobile Polizei in Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang und zum beteiligten Auto machen können.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Restaurant Bahnhof
Allrounderin Service/Küche 60%, Mitarbeiter, Muhen
Hauri AG Staffelbach
Innenausbau- oder Hochbauzeichner/in 80-1005, Mitarbeiter, Staffelbach
Pfennig Reinigungstechnik AG
Verkaufbsb. AD Bereich Industr, Mitarbeiter, Wangen an der Aare
Pfennig Reinigungstechnik AG
Verkaufbsb. AD Bereich Reinrau, Mitarbeiter, Wangen an der Aare
INSIDE
Inside, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner