Oftringen: Waldspielgruppe kontrollierte Nistkästen

301019_reg_wib4_nvo.JPG
Die Waldspielgruppe von Christine Ristic traf sich mit Susi Stocker vom Natur- und Vogelschutzverein Oftringen im Wald, um gemeinsam die Nistkästen zu kontrollieren und zu reinigen, die sie im Frühling gemeinsam aufgehängt hatten. Im ersten Nistkasten hatte es viel Moos, was darauf hindeutete, dass hier eine Kohlmeise ihre Jungen aufgezogen hatte. In einem Kasten befand sich eine Bienenwabe. Grosse Augen gabs, als in einem Nest ein Ei entdeckt wurde. Einen Kasten hatte ein Hornissenschwarm in Beschlag genommen, wobei die Hornissen aber schon ausgezogen waren. Zum Schluss erhielt jedes Kind einen Futterknödel im Blumentöpfchen zum Aufhängen. (sst)
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Landi Unteres Seetal
Mitarbeiter/in Verkauf 100%, Mitarbeiter, Hallwil
Aerni AG Automobile
Allrounder/in Vollzeit, Mitarbeiter, Safenwil
Landgasthof Kreuz
Service-Angestellte, Mitarbeiter, Triengen
Chiffre CD-001/00355
Mitarbeiterin im Pflegedienst, Mitarbeiter,
Putzfee, Mitarbeiter,
Schule Entfelden
Leiter/in Schulverwaltung 80 bis 100%, Mitarbeiter, Oberentfelden
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner