Nach Wahl in den Nationalrat: Lilian Studer tritt aus dem Kantonsparlament zurück

studer1.jpg
Lilian Studer tritt nach mehr als 17 Jahren aus dem Grossen Rat zurück. M.Wuertenberg

Mit der Wahl in den Nationalrat gehe Studers politische Arbeit auf nationaler Ebene weiter, teilte die EVP Aargau am Montag mit. Lilian Studer gewann am 20. Oktober den Sitz des nicht wiedergewählten BDP-Nationalrats Bernhard Guhl. Die EVP und die BDP hatten eine Listenverbindung abgeschlossen. Die Politikerin war seit 2011 Präsidentin der grossrätlichen EVP-Fraktion und seit 2017 der EVP-BDP-Fraktion. Lilian Studer ist die Tochter des früheren EVP-Nationalrats Heiner Studer.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Landi Unteres Seetal
Mitarbeiter/in Verkauf 100%, Mitarbeiter, Hallwil
Aerni AG Automobile
Allrounder/in Vollzeit, Mitarbeiter, Safenwil
Landgasthof Kreuz
Service-Angestellte, Mitarbeiter, Triengen
Chiffre CD-001/00355
Mitarbeiterin im Pflegedienst, Mitarbeiter,
Putzfee, Mitarbeiter,
Schule Entfelden
Leiter/in Schulverwaltung 80 bis 100%, Mitarbeiter, Oberentfelden
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner