Sins: Kurvenschneiden führte zu Frontalkollision

sins1.JPG
Bild: Kapo AG
sins2.jpg
Bild: Kapo AG

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 13. November 2019 kurz nach 22 Uhr in Sins auf der Luzernerstrasse. Eine 50- jährige Schweizerin fuhr mit ihrem Auto von Oberrüti in Richtung Sins. Auf Höhe Lettenstrasse bog die Lenkerin links ab, schnitt die Kurve und kollidierte dabei mit dem korrekt entgegenkommenden Autolenker. Der 40-jährige Schweizer verletzte sich dabei leicht und musste mittels Ambulanz ins Spital überführt werden.

An beiden Autos entstand Sachschaden in der Höhe von 10'000 Franken.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Café Knaus AG
ServicemitarbeiterIn, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Alterszentrum Jurablick
Pflegefachkraft, 4704 Niederbipp, Mitarbeiter, Niederbipp
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Wir bieten Teilzeit, Mitarbeiter,
Altersheim Büren a. A.
Nachtwache, 3294 Büren an der Aare, Mitarbeiter, Büren an der Aare
Gemeindeverwaltung Triengen
Leiter/in Hauswart, 6234 Triengen, Mitarbeiter, Triengen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner