Selbst die Kinderaugen leuchteten am Basar in Bottenwil

261119_reg_wib1.jpg
Der Basar des Missionsvereins Bottenwil öffnet seine Türen traditionell am Nachmittag. In der «Gschechte-Cheschte» brachte Geschichtenerzählerin Patricia Hofmann mit Bildergeschichten Kinderaugen zum Leuchten. Das Wühlen nach einem «Päckli» im Glücksack und Basteln auf der Bühne waren weitere Angebote für Kinder. Besonders gefragt waren die Adventskränze und -gestecke, aber auch Eingemachtes, Hand- und Bastelarbeiten wechselten ihre Besitzer. Das frisch gebackene Brot aus dem Holzbackofen erfreute sich ebenfalls grosser Nachfrage. Der Reinerlös des Adventsbasars ging an die Mission 21, zugunsten eines Waisenhauses in Vizianagaram, Indien, einer Kinderklinik in Tansania sowie an die Stiftung Diakonie-Rappen der reformierten Landeskirche des Kantons Aargau für Menschen im Kanton Aargau. (aw)
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Landi Unteres Seetal
Mitarbeiter/in Verkauf 100%, Mitarbeiter, Hallwil
Aerni AG Automobile
Allrounder/in Vollzeit, Mitarbeiter, Safenwil
Landgasthof Kreuz
Service-Angestellte, Mitarbeiter, Triengen
Chiffre CD-001/00355
Mitarbeiterin im Pflegedienst, Mitarbeiter,
Putzfee, Mitarbeiter,
Schule Entfelden
Leiter/in Schulverwaltung 80 bis 100%, Mitarbeiter, Oberentfelden
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner