Das Perry Center startet herausgeputzt ins Weihnachtsgeschäft

291119_reg_perry_Macher_aw.jpg
Die Macher der Perry-Center-Revitalisierung (v. l.): Samuel Rapp (Steiner AG), Simon Klöti (Stv. Centerleiter), Edi Bürgler (Hauswartchef), Oskar Sager (Verwaltungsrat Interkauf AG), Silvan Aeschlimann (Steiner AG), Jérôme Feledziak (Projektleiter Steiner AG), Aschi (Ernst) Steiner (Bau- und Renovationsberatungen, Interkauf AG) und Centerleiter Ruedi Bügler (am Mikrofon). Bilder: Alfred Weigel

Coop-Restaurant, Perry-Lounge, Sunrise mit Angeboten zu Mobilfunk, Internet, Festnetz und Digital-TV sowie Tally Weijl mit den neusten Modetrends für Damen und Herrenbekleidung – all diese Geschäfte erstrahlen im neuen Glanz. Coiffeur Swiss Hair, der Kiosk zur individuellen Verpflegung und der Dienstleister Mobilassist, Handy-Reparatur wie Zubehör für jedes Mobilfunkgerät, eröffneten neue Geschäfte. Damit steht den Perry-Center-Kunden ein erweitertes Angebot in vielen Bereichen zur Verfügung. Aktuell weist das Einkaufscenter 44 Geschäfte inklusive eines Kinderparadieses auf. Auch die Spielecke im Coop-Restaurant kann sich zur Freude der jüngsten Kunden sehen lassen.

Bis zur letzten Minute wurde im neu gestalteten Trakt fieberhaft gearbeitet und mit der Reinigungsmaschine die letzten Staubkörnchen vom Parkett gewischt. Pünktlich gegen 18 Uhr trafen die geladenen Gäste der regionalen Politik und beteiligter Unternehmen zur Besichtigung der neuen Mall ein. Unter den mehr als 100 von Simon Klöti, stellvertretender Centerleiter, begrüssten Gästen befanden sich auch Einwohner und Firmenvertreter aus der Nachbarschaft.

Centerleiter Ruedi Bügler sprach von Revitalisierung: Das Einkaufscenter nahe der Autobahn A1 zwischen Zürich/Bern und dem Knoten Richtung Luzern habe eine Aufwertung erfahren, um den Kunden der Region das «Shoppen» mit einem erweiterten Produkt- und Dienstleistungsangebot noch angenehmer und spannender zu machen. Dazu trägt das neu gestaltete Parksystem ebenso bei wie das 100-Betten-Hotel. Das Holiday Inn Express öffnet am 1. Februar. Reisende können künftig in Oftringen einen Stopp einlegen und gleichzeitig einkaufen, sagte Louis von Mandach, Verwaltungsrat der Interkauf AG, der das Perry Center gehört.

Als man 2013 mit der Umbau- und Neugestaltungsplanung begann, ahnte niemand der Center-Konzeptmacher, was in Bezug an Einsprachen und Überarbeitung auf das erste Baugesuch von 2017 auf sie zukommen würde. Selbst das zweite erlebte immer noch eine Einsprache – Kompromisse in Vier-Augen-Gesprächen mussten gefunden werden. Unter der Totalunternehmerschaft der Steiner AG – einer der führenden Immobiliendienstleister der Schweiz – fuhren im Juli 2018 die Bagger auf. Das Ergebnis kann seit dieser Woche von den Kunden bewundert werden. Mit Umbau- und Neugestaltung wurden 50 neue Arbeitsplätze geschaffen.

«Erfolg und Verkaufen auf Teufel komm raus macht wenig Sinn, wenn man die Ethik vergisst», erklärte Augustinerpater Hermann-Josef Zoche den anwesenden Gästen in seinem Referat über wertorientiertes Handeln im Detailhandel. Man müsse authentisch bleiben, sonst laufen die Kunden davon. Die Kirche habe viel gemeinsam mit einem Shopping Center: «Kunden halten, Neukunden gewinnen – mehr geben als billig einkaufen.» Die Perry-Center-Macher liessen sich die Worte bei einem letzten Schluck an den Tischen des Coop-Restaurants nochmals auf der Zunge zergehen.

291119_reg_perry_Gaeste1_aw.jpg
Über 100 Gäste kamen zur Neueröffnung der Perry-Erweiterung.
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Andreas Meier AG
Chauffeure (m/w) Kat. C, Mitarbeiter, Niedergösgen
Berner AG Printline
Gestalter/in Werbetechnik EFZ, Mitarbeiter, Aarau
Chiffre CD-001/00358, ZT Medien AG
Mitarbeiterin im Pflegedienst, Mitarbeiter,
Ernst Gerber AG
Mechaniker für PW/LKW, Mitarbeiter, Roggwil
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Schlossgarage AG W. Schärer
Automobilmechaniker / - Mechat, Mitarbeiter, Thörigen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner