Zofingen: 17-jähriger Rollerfahrer kollidiert mit Auto und verletzt sich

191202_VUZofingen.jpg
Bild: Kapo AG
191202_VUZofingen2.jpg
Bild: Kapo AG

Ein 23-jähriger Autofahrer mündete am Montag, 02. Dezember 2019, kurz nach 12.00 Uhr mit seinem BMW in die Untere Brühlstrasse in Zofingen ein. In der Folge kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision mit einem 17-jährigen Rollerfahrer. Dieser zog sich leichte Verletzungen zu und musste ins Spital geführt werden. Der Sachschaden beträgt zirka 5'000 Franken.

Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs eingeleitet. Zur Abklärung des Verdachts auf Führen eines Fahrzeugs unter Drogen- oder Medikamenteneinfluss hat die Kantonspolizei im Auftrag der zuständigen Staatsanwaltschaft eine Blut- und Urinuntersuchung beim Autofahrer angeordnet. Zudem nahm sie dem Schweizer aus der Region den Führerausweis vorläufig ab. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
St. Moser Kurier und Kleintransporte
Chauffeur/euse, Mitarbeiter, Gerlafingen
Putzfrauenagentur Bernasconi GmbH
Putzfrau gesucht, Mitarbeiter,
Online und Offline, Mitarbeiter,
Putzfrau, ,
DLS Dienstleistungen AG
Instandhaltungsleiter, Mitarbeiter,
DLS Dienstleistungen AG
Instandhaltungsleiter, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Verkehrshaus Planetarium
Partner