Drei Kandidaten für das Bezirksrichteramt

bezirksrichter1.jpg
Thomas Meier (glp, links) und Barbara Stocker Kalberer (SP) haben bereits im ersten Wahlgang für das Amt des Bezirksrichters kandidiert. Neu kommt Marcel Lerch (CVP, rechts) dazu. (Bilder: zvg)

Im ersten Wahlgang der Ersatzwahl für einen Bezirksrichter erreichte keiner der beiden Kandidaten das absolute Mehr. Daher werden die Stimmbürger am 9. Februar erneut an die Urne gebeten. Für den zweiten Wahlgang erhalten sie eine breitere Auswahl, denn es haben sich drei Kandidaten angemeldet. Neben den bisherigen Kandidaten Barbara Stocker Kalberer (SP) aus Strengelbach und Thomas Meier (glp) aus Safenwil tritt neu Marcel Lerch (CVP) aus Strengelbach zur Wahl als Bezirksrichter an. Die Ersatzwahl wird nötig, weil Erich Schnyder (SP) altershalber von seinem Richteramt zurücktritt.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
St. Moser Kurier und Kleintransporte
Chauffeur/euse, Mitarbeiter, Gerlafingen
Putzfrau, ,
Stiftung Blumenfeld
Pflegefachperson HF, Mitarbeiter, Zuchwil
Haueter Ines
Hundesitter, Mitarbeiter,
Reformierte Kirchgemeinde
Sekretär/in 40%, Mitarbeiter, Rothrist
Offline Business, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Verkehrshaus Planetarium
Partner