Zofingen: Vandalismus und Diebstahl - Zeugen gesucht

Ambulanz_Zofingen_Kunsthaus.jpg
Das Ambulanzfahrzeug vor dem Kunsthaus Zofingen, das Teil der aktuellen Ausstellung ist, wurde beschädigt. Die unbekannte Täterschaft verbeulte die Kühlerhaube (auf dem Bild ist sie bereits wieder notfallmässig ausgebeult worden) und riss den Mercedes-Stern ab. (Bild: schwe)

Am vergangenen Wochenende nahm die Kantonspolizei verschiedene Anzeigen entgegen. Die Ermittlungen wurden umgehend eingeleitet. Am Sonntagnachmittag, 08. Dezember 2019 wurde eine Sachbeschädigung an einem Kunstobjekt (Ambulanz) beim Kunsthaus an der General-Guisanstrasse in Zofingen gemeldet. Eine unbekannte Täterschaft richtete einen Schaden von einigen hundert Franken an.

Wie am Sonntagmorgen mitgeteilt worden ist, schlug eine unbekannte Täterschaft mit einem Stein eine Glastüre beim Stadtsaal in Zofingen ein. Die Täterschaft ist ebenfalls unbekannt.

Am Sonntagabend, kurz vor 19.00 Uhr meldete ein Geschädigter, dass ihm jemand beim Niklaus-Thut-Platz aus einem abgestellten Lieferwagen einen höheren Bargeldbetrag entwendet habe. Hinweise zur Täterschaft bestehen nicht.

Der Deliktsbetrag dürfte mehrere tausend Franken betragen. Die Kantonspolizei, Stützpunkt in Zofingen (Tel. 062 745 11 11) hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zur Täterschaft entgegen. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Landi Unteres Seetal
Mitarbeiter/in Verkauf 100%, Mitarbeiter, Hallwil
Aerni AG Automobile
Allrounder/in Vollzeit, Mitarbeiter, Safenwil
Landgasthof Kreuz
Service-Angestellte, Mitarbeiter, Triengen
Chiffre CD-001/00355
Mitarbeiterin im Pflegedienst, Mitarbeiter,
Putzfee, Mitarbeiter,
Schule Entfelden
Leiter/in Schulverwaltung 80 bis 100%, Mitarbeiter, Oberentfelden
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner