Kölliken/A1: Am Steuer eingenickt?

koelliken12.jpg
Bild: Kapo AG

In ihrem Mazda war die 32-jährige Frau am Mittwoch, 11. Dezember 2019, gegen Mitternacht auf der A1 in Richtung Zürich unterwegs. Auf Höhe von Kölliken verlor sie plötzlich die Herrschaft über den Wagen und prallte heftig gegen die Mittelleitplanke. Verletzt wurde niemand. Am Mazda entstand jedoch Totalschaden. Zusätzlich wurden zwei andere Autos beschädigt.

Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 50'000 Franken.

Nach ersten Erkenntnissen könnte die Unfallverursacherin am Steuer eingenickt sein. Die Kantonspolizei Aargau nahm ihr den Führerausweis vorläufig ab.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Gemeinde Brittnau
Leiter Bauamt, 4805 Brittnau, Mitarbeiter, Brittnau
Einwohnergmeinde Egolzwil
Sachbearbeiter Bau oder Bauver, 6243 Egolzwil, Mitarbeiter, Egolzwil
Wilhelm+Wahlen Bauigeniere AG
Dipl. Bauingenieur/in ETH/FH , Mitarbeiter,
Schaer Treuhand AG
Sachbearbeiterin Treuhand, Mitarbeiter, Zofingen
ZSB ARCHITEKTEN SIA AG
Projektleiter/in - Bauleiter, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Kunst
Partner