Guggenmusik Wegere Pflotscher feiert 2020 den 35. Geburtstag

161219_luz_wegere_pflotscher1.jpg
Mitglieder der Guggenmusik Wegere Pflotscher an ihrem Probeweekend im Melchtal. (Bilder: PD)
161219_luz_wegere_pflotscher2.jpg
Mitglieder der Guggenmusik Wegere Pflotscher an ihrem Probeweekend im Melchtal. (Bilder: PD)
449429b06ccb1fe415ae498ede8149fb1.jpg
Mitglieder der Guggenmusik Wegere Pflotscher an ihrem Probeweekend im Melchtal. (Bilder: PD)

An einem frühen Samstagmorgen im November traf sich die Guggenmusik Wegere Pflotscher Reiden/Wikon zur Abfahrt ins Probeweekend 2019. Mit einem zweistöckigen Car und 55 Personen an Bord ging die Fahrt von Wikon aus los. Anlässlich des 35-Jahr-Jubiläums ziehen die Pflotscher an gewissen Anlässen mit 29 ehemaligen und 26 aktiv Mitgliedern um die Häuser. Ausser der Musikkommission wusste niemand, wohin die Fahrt führt. Nach einer Weile wurde klar, dass das 35. Probeweekend ins Melchtal führen würde. Im Sportcamp Melchtal angekommen, ging nach dem Ausladen des Gepäckes und den Instrumenten die erste Probe im Freien los. Umgeben von Bergen, Schnee und etwas Sonne nahmen die Proben ihren Lauf. Unter der Leitung des Tambourmajors Simon Wälchli wurde fleissig musiziert. Die Proben am Samstag endeten mit dem Anbruch der Dunkelheit. Zum gemeinsamen Nachtessen versammelte sich die gesamte Gruppe im dafür vorgesehenen Speisesaal. Die Proben verursachten nämlich bei den meisten einen knurrenden Magen.

Nach dem Essen stand der Spielabend auf dem Programm. Die Geschicklichkeit, Intelligenz und Schnelligkeit der Pflotscher wurde auf die Probe gestellt. Die ganze Truppe war sichtlich amüsiert. Anschliessend eröffnete die Pflotscher-Diskothek. Die Sounds luden zum Tanzen und Mitsingen ein. Am Sonntag wurde das Frühstücksbuffet mit frischem Butterzopf, Rührei, Fleisch und Käse eröffnet. Um 10 Uhr versammelten sich die Pflotscher gestärkt zur Probe. Am Nachmittag war das Aufräumen und Reinigen angesagt. Um 16 Uhr ging es per Car zurück nach Wikon.

Jubiläumsfeier im Februar in Wikon

Die Guggenmusik blickt auf ein erfolgreiches Probeweekend zurück. Der gesamte Verein freut sich riesig auf das bevorstehende Jubiläumsjahr. Das Jubiläum wird am zweitägigen Pflotschmusball am 14. und 15. Februar 2020 in der Mehrzweckhalle Wikon gefeiert.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
SPAF
Mitarbeiterin Administration (70 – 100%), Mitarbeiter, Aarau
Jakob Hauser AG
Schriften- und Reklamegestalte, Mitarbeiter,
Jakob Hauser AG
Autolackierer EFZ, Mitarbeiter,
Bär Haustechnik AG
Servicemonteur Sanitär, Mitarbeiter, Aarburg
Bär Haustechnik AG
Heizungsinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Aarburg
Alterszentrum Wengistein
Pflegefachperson HF, Mitarbeiter, Solothrun
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner