Wegen fahrlässigem Grillierer: Kleine Waldhütte in der Nacht auf Sonntag abgebrannt

Balsthal_Brand.jpg

Um 1.30 Uhr in der Nacht auf Sonntag hat eine Bewohnerin aus Balsthal im Wald einen Brand gesehen und die Alarmzentrale informiert. Wie sich herausstellte, ist östlich von Balsthal im Gebiet Roggen eine kleine frei zugängliche Waldhütte bei einer Grillstelle in Brand geraten.

 

Die Feuerwehr Balsthal konnte das Feuer rasch löschen. Nach ersten Erkenntnissen entstand der Brand durch Glutreste aus der nahe gelegenen Feuerstelle. Ein 56-jähriger Mann steht in Verdacht, durch eine Fahrlässigkeit den Brand verursacht zu haben. Verletzt wurde niemand. (kps)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner