Ein Jahresendefest für alle Kulturen

171219_reg_integrationsnetz9155_zvg.JPG
Der «Chor der Kulturen» gab seine fleissig geprobten Lieder zum Besten. Bild: Caro van Leeuwen

Wie jedes Jahr lud das «Integrationsnetz Region Zofingen» am Samstagabend zum Feiern des Jahresendes ins Zentrum Eichhölzli im Mühlethal. Neben dem internationalen Buffet – angereichert mit einer feinen Hauptspeise aus Südamerika – wurde natürlich auch für Unterhaltung gesorgt. So hatte der «Chor der Kulturen» unter der Leitung von Mirella Steiner einen Auftritt und konnte sich den Vereinsmitgliedern und weiteren Gästen präsentieren. Nach knapp einem Jahr Proben ist einerseits ein ansehnliches Repertoire an Liedern zusammengekommen, andererseits eine schöne Gruppe singfreudiger Migranten und Schweizerinnen entstanden. Die Lieder, unter anderem aus Chile, China und Mazedonien, sorgten für gute Stimmung. Der «Circle Song» vermochte auch das Publikum zum Mitsingen zu animieren.

Die Organisatorin Rahave Ruthiraswaran und die Co-Präsidentin Caro van Leeuwen richteten sich mit ein paar Worten an die Gäste und blickten auf ein erfolgreiches Jahr zurück und auf ein spannendes Programm im nächsten Jahr hinaus. Zum Abschluss des Abends liessen die Gäste draussen drei Himmelslaternen mit guten Wünschen für das neue Jahr aufsteigen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner