SVP Aargau: Andreas Glarner und Rolf Jäggi kandidieren fürs Parteipräsidium

SVP_Praesidium.jpg
Rolf Jäggi (links) und Andreas Glarner (rechts) kandidieren für das Amt des Präsidenten der SVP Aargau. © AZ/Mark Walther

Thomas Burgherr tritt nach acht Jahren als kantonaler SVP-Präsident zurück. Sowohl Andreas Glarner als auch Rolf Jäggi haben ihr Interesse an seiner Nachfolge bereits bekundet. Nun ist klar: Beide stellen sich als offizielle Kandidaten zur Verfügung. Dies geht aus einer Mitteilung der SVP Aargau hervor.

Die Wahl findet am übernächsten Mittwoch an der Parteiversammlung im Ochsen Lupfig statt. Rolf Jäggi war bis Ende 2019 Gemeindeammann von Egliswil und sitzt im Grossen Rat, Andreas Glarner war Gemeindeammann von Oberwil-Lieli und amtiert seit 2015 als Nationalrat.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Alberati Architekten AG
Architektin 80%, Mitarbeiter, Zofingen
Aniviva; c/o Lumena AG
Monteur/Mechaniker 60%, Mitarbeiter, Ohmstal
Baumberger Bau AG
Holzbau Polier, Mitarbeiter, Koppingen
Pieroth Romanet SA
motivierte Mitarbeiterinnen un, Mitarbeiter,
Pieroth Romanet SA
motivierte Mitarbeiterinnen un, Mitarbeiter,
LagermitarbeiterIn, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner