Lenzburg: Auf dem Gleis der Seetalbahn gelandet

200107_VU_Lenzburg_1.jpg
Bild: Kapo AG
200107_VU_Lenzburg_2.jpg
Bild: Kapo AG
200107_VU_Lenzburg_3.jpg
Bild: Kapo AG

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 7. Januar 2020, um 17.30 Uhr auf der Seonerstrasse ausserhalb von Lenzburg. Ein 28-jähriger Mann fuhr in einem Opel Mokka in Richtung Seon. Dabei bemerkte er zu spät, dass das vorausfahrende Auto mit Anhänger auf Höhe der Kompostieranlage abbremste. Der Opel prallte in der Folge ins Heck des Anhängers. Während der Kollision lenkte der 28-Jährige nach rechts, wodurch sein Auto auf dem angrenzenden Gleis der Seetalbahn zum Stillstand kam. Verletzt wurde niemand. Beide Autos sowie der Anhänger wurden beschädigt.

Während die Komposition die Fahrbahn blockierte, blockierte der Opel den Bahnverkehr bis kurz nach 18.30 Uhr. Die Feuerwehr leistete Verkehrsdienst.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Berufs-und Wieterbildung
Informatiker -Lehrstelle, 4800 Zofingen, Mitarbeiter,
INSIDE
Inside, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Gedex Getränke AG
Mitarbeiter/in Getränkeabholmarkt, 4950 Huttwil , Mitarbeiter, Huttwil
Zusatzeinkommen, Mitarbeiter,
Raumpflegerin, ,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner